29 (fast) vergessene Wörter, die gerettet werden müssen - Teil 5: "F"

Puuh, entschuldigt, dass ein wenig Zeit vergangen ist seit dem letzten Artikel ... es war einfach ungemein viel los - der Start in die Freiberuflichkeit kann einen wirklich überwältigen :D 

 

Aber hier findet ihr nun einen funkelnagelneuen Artikel mit alten Wörtern!

Heute auf dem Plan: der Buchstabe F - viel Spaß!

vergessene Wörter mit F

  • fallieren = danebengehen, schiefgehen, misslingen
  • Fanfaron = Angeber | französisch fanfaron = lautmalend
  • Fanfaronade = Angeberei/ Prahlerei
  • Fant = junger, unerfahrener und unreifer Mensch
  • Faceur = Spaßmacher | vom französischen Worte farce = Posse
  • fehlbitten = umsonst um etwas bitten
  • feigherzig = feige
  • feilhalten = feilbieten
  • Feim = Brandung | althochdeutsch feim = Schaum
  • Feinsliebchen = Geliebte | dichterisch
  • Fernsprecher = Telefon | Amtssprache
  • Fiedel = Geige | abwertend, scherzhaft
  • Filmbühne = Kino
  • finstern = dunkel werden
  • Flatterie = Schmeichelei | vom französischen flatter = mit der Hand über etwas streicheln
  • Fließ = Fluss
  • folgerecht = folgerichtig
  • forthin = von einem Zeitpunkt an für immer
  • freien = heiraten |  vom altsächsischen friehon = lieben oder fri = Frau
  • freierdings = freiwillig
  • Frevelmut = frevelhafte Gesinnung
  • Frohheit = Fröhlichkeit
  • fuchsschwänzeln = schmeicheln, jemandem nach dem Mund reden
  • funffältig = fünffach
  • Fünfzigpfennigroman = Kurzroman der Trivialliteratur
  • Funzel = Lampe, die nur enig Licht abgibt | umgangssprachlich, abwertend
  • fürbass = weiter, vorwärts | scherzhaft
  • fürderhin = im Zukunft | gehoben
  • fürtrefflich = vortrefflich | ironisch

Kennt ihr noch mehr verstaubte Worte mit E?

Dann immer her damit! :)

Lisa Blohm vergessene Wörter mit F

Kommentar schreiben

Kommentare: 0